Königsschießen 2020

Am 06.03.2020 war es wieder soweit – das traditionelle Königsschießen der Schützengesellschaft 1874 Percha e.V. stand an.

In seinem 20. Mitgliedsjahr bei den Perchaer Schützen traf der
2. Schützenmeister des Vereins – Herbert Kraus – die „goldene Mitte“, errang mit einem 120 Teiler die diesjährige Königswürde und darf nun die imposante Schützenkönigskette für 1 Jahr bei allen offiziellen Veranstaltungen tragen und vorführen. Sein Gefolge in diesem Jahr auf Platz 2 Hubert Fersch, dicht gefolgt auf dem 3. Platz von Regina Märkl.

Stolze „Jugendkönigin“ darf sich in diesem Jahr Franziska Horneber nennen, gefolgt von Leon Dilk und dem jüngsten Teilnehmer der Schützengesellschaft, Vincent Horneber.

Wir gratulieren dem König und der Königin zu ihrem Erfolg.

Dieser Artikel wurde am 16.03.2020 von Basti in der Kategorie Allgemein erstellt.