Sportliches

Seit Oktober 2015 haben wir den Umbau unseres Schießstandes abgeschlossen. Sieben elektronische Stände mit Schussbildwechslern der Firma Disag wurden installiert und bilden jetzt den sportlichen Kern unseres Vereins. Auf diesen können die Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und traditioneller Zimmerstutzen geschossen werden. Die einzelnen Stände werden über einen Touchscreen bedient, über den auch die Schussbildanzeige des Schützen läuft.

 

Um den sportlichen und den geselligen Teil des Vereinslebens zusammenzuführen, werden alle aktuellen Standergebnisse direkt in unser Stüberl übertragen.

 

Schießen ist für Jugendliche ab 12 Jahren möglich (ab 10 Jahren mit Sondergenehmigung). Für jüngere Kids haben wir eine mobile Lichtgewehranlage. An dieser können sie erste Erfahrungen sammeln, bis sie mit der Luftdruckwaffe direkt ins Schießgeschehen einsteigen. Egal ob beim Schießen mit Lichtgewehr oder Luftdruckwaffe, Jugendliche werden stets individuell herangeführt und begleitet. Der verantwortungsbewusste und disziplinierte Umgang mit den Luftdruckwaffen ist die erste  und wichtigste Grundlage. Danach steht dem Spaß am Schießsport nichts mehr im Wege. Sportschießen hat einen ganz wichtigen Baustein und dieser heißt Konzentration. Geduldige Übung stärkt diese, man lernt sich für die Dauer des Schießablaufes auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und Nebensächliches auszublenden. Seine Konzentrationsfähigkeit zu steigern ist nicht nur für den Sport vorteilhaft, gerade auch im schulischen Bereich (später auch im Studium oder Berufsleben) ist es ein persönlicher Gewinn.

 

Natürlich benötigt man für diesen Sport ein gewisses Maß an Material. Luftdruckwaffen  sowie Schießjacken stellen wir als Verein unseren Mitgliedern zur Verfügung. Gerade die Schießjacken sind für die Stabilisierung des Rückens und der Wirbelsäule ein wichtiger Baustein des Schießsports, um Haltungsschäden zu vermeiden.

 

Übung macht bekanntlich den Meister. Daher findet jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr ein offenes Training statt. Hier arbeiten wir an allem, was zum Schießen dazu gehört – natürlich mit der dazu gehörenden Portion Spaß, denn nur mit dem schafft man es, seine persönliche Leistung zu steigern.